Startseite

Distanzunterricht vom 19.4. bis 23.4.

Die Schüler der 4. Klassen kommen in den Präsenzunterricht. Eine Notbetreuung wird angeboten. Am 23.4. wird je nach Inzidenzwert über den weiteren Schulbetrieb entschieden.

Amtl. Bekanntmachung Schulbetrieb KW 16

Bitte beachten Sie, dass nur Kinder in die Schule  bzw. Notbetreuung kommen dürfen, die einen aktuellen, negativen Corona-Test (PCR oder POC Antigenschnelltest) vorweisen können. Dieser darf nicht älter 24  Stunden sein und muss von medizinischem Personal durchgeführt worden sein.

SchülerInnen, die dies nicht vorweisen können, machen in der Schule unter Aufsicht einen Selbsttest. Hier der verwendete Test und der Link zum Erklärvideo.

https://www.km.bayern.de/allgemein/meldung/7230/mehr-sicherheit-durch-selbsttests-an-bayerischen-schulen.html

Kurzanleitung_Selbsttest_Roche

KM Merkblatt Selbsttests_09.04.2021

Fürther Apotheken_C Schnelltest

Notbetreuung ab 19.4

SchülerInnen, die keinen negativen Test vorweisen können, dürfen nicht an der Notbetreuung  oder dem Präsenzunterricht teilnehmen.

Bitte beachten Sie hierzu auch die Seite des bayerischen Kultusministeriums.

Link zum Schulamt

Unter der Rubrik „Aktuelles“ finden Sie die aktuellen Zahlen zum Corona-Inzidenz-Wert.

https://schulaemter-fuerth.de/index.php

Informationsschreiben:

M an Eltern_Unterricht nach den Osterferien – Endfassung_R

Elternbrief JFK Selbsttests

16.03.2021_M_Schreiben an Eltern_Selbsttests für Schülerinnen und Schüler

12.03.2021 Umgang mit Erkältungssymptomen_final

12.03.2021 Kurzübersicht Rahmenhygieneplan KM

RHP Lesefassung Schule_final

Minister an Eltern_Unterrichtsbetrieb ab dem 15. März 2021

Tipps zur psychosozialen Stärkung

Anlage Merkblatt Notbetreuung

2.1_Schreiben StM an Eltern

2.2_Anlage zum Elternschreiben_Merkblatt

 

Die Maskenpflicht besteht weiterhin auch während des Unterrichts. Elternbrief Masken neu

Die Turnhallen, Sportanlagen und das Schwimmbad sind geschlossen.

Kranke Schüler mit Symptomen wie: Fieber, Husten, Kurzatmigkeit, Luftnot, Verlust des Geschmacks- und Geruchssinns, Hals- oder Ohrenschmerzen, fiebriger Schnupfen, Gliederschmerzen, starken Bauchschmerzen, Erbrechen oder Durchfall dürfen nicht in die Schule und müssen 48 Stunden Fieber und symptomfrei sein und beim Wiederbesuch folgende Bestätigung der Eltern mitbringen.

Bestätigung Gesundes Kind

Betretungsverbot für Eltern gilt ab Dienstag den 27.10.2020  bis auf Weiteres.

Liebe Eltern, wir bitten alle Reiserückkehrer aus einem Risikogebiet, ihr Kind erst nach dem Erhalt eines negativen Testergebnisses auf COVID-19 in die Schule zu schicken. Informationen zu aktuellen Risikogebieten erhalten Sie auf der Homepage des Robert-Koch-Instituts: https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Risikogebiete_neu.html. Weitere Informationen zur COVID-19 Teststrecke finden Sie auch auf der Homepage der Stadt Fürth: https://www.fuerth.de/Home/covid-19-testzentrum-geht-an-den-start.aspx

  • Es gilt eine Maskenpflicht für Kinder und Eltern auf dem Schulgelände,  im Schulhaus und im Unterricht.
  • Falls Sie Fragen haben oder das Sekretariat oder die Schulleitung benötigen, machen Sie bitte einen Termin aus oder kommen Sie ans „Walk-in Fenster“ vor dem Sekretariat im Erdgeschoß.

Elternbriefe

Hier der Link zu den aktuellen Elternbriefen des Kultusministeriums. Anbei auch noch einmal der Elternbrief der Schule zum Nachlesen.

Rahmenhygieneplan Schule_11.12.20

Merkblatt_Umgang mit Erkältungssymptomen vom 13.11.2020

Grundschule JFK: Eigenes Konzept zu Hygienemaßnahmen vom 09.09.2020

Kultusministerium Bayern: Schreiben zum Schuljahresbeginn für Eltern vom 07.09.2020

Kultusministerium Bayern: Übersicht des Hygienekonzepts vom 07.09.2020

 



 

Dies ist die Homepage der Grundschule Fürth John-F.-Kennedy-Straße. hier finden sich alle Informationen zum Schulbetrieb und Neuigkeiten sowie Ankündigungen und Beschreibungen von Veranstaltungen der Schule und Schüler.